Was ist ein Faltenrock?

Der Faltenrock ist eine beliebte Rockform von Mini bis Maxi, High Waist bis Low Waist, ein Rock mit oder ohne Tasche. Je nach Schnitt gibt es Kellerfalten, Quetschfalten oder auch einseitig gelegte Falten. Vor allem Kellerfaltenröcke erfreuen sich großer Beliebtheit. Was ist eine Kellerfalte? Dabei stoßen die Brüche zweier zueinander gelegter Falten in der Mitte aneinander. Der Faltenrock ist ein Allrounder, der elegant, festlich, aber auch modern, casual gestylt werden kann. Fälschlicherweise wird er oft mit dem Ballonrock verwechselt, der im Saum ein elastisches Band eingearbeitet hat, wodurch der Rock an Volumen gewinnt und so an einen Ballon erinnert.

Was ist der Unterschied zwischen Tellerrock und Faltenrock?

Der Tellerrock besteht aus einem kreisrunden Stück Stoff und der Faltenrock hat Falten-Anreihungen, die am Bund unterschiedlich gelegt werden können. Beide Rockformen können eine A-Linie haben.

WELCHE PASSFORMEN GIBT ES?

TIPPS UND TRENDS

WAS IST EIN A-LINIEN-ROCK?

WAS IST EIN TELLERROCK?

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.