Nachhaltige Mode by IOSOY

 

Das Design (mehr erfahren...)

Barbara Weigand entwirft faire Mode, die auf allen Ebenen nachhaltig ist - von der Idee bis hin zum Versand. Nachhaltigkeit bedeutet für diese erfahrene Designerin mehr als die Verwendung von nachhaltigen Materialien und erneuerbaren Energien. Sie lebt Nachhaltigkeit auf allen Unternehmensebenen. Um Nachhaltigkeit zu erreichen und die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren, glaubt Barbara Weigand, dass der übermäßige Verbrauch reduziert werden muss, und dies kann nicht mit billigen Produkten von geringer Qualität erreicht werden, die oft ersetzt werden müssen. Mit IOSOY kreiert Barbara Weigand faire Kleidung, die lange tragbar ist - das ist echte Nachhaltigkeit.

Die Idee (mehr erfahren...)

IOSOY Mode ist von klaren Schnitten geprägt, hochwertigen sowie besonderen Materialien in Kombination mit modernen Technologien. Die Modeschöpferin kreiert zeitlose Stücke, die individuell tragbar und vielfältig kombinierbar sind. Ihre nachhaltige Fashion ist so konzipiert und designed, dass sie zeitlos und Jareszeiten unabhängig getragen werden kann und nie aus der Mode kommt. Jedes Teil ist ein Unikat. Massenware von der Stange sucht man bei dem fair Fashion Label IOSOY vergebens.

Die Materialien - nachhaltige Stoffe (mehr erfahren...)

IOSOY recycelt Stoffreste von High Fashion Labels und verwendet sie für seine nachhaltige Kleidung. Damit hilft das Label die Erzeugung von Abfall in der Modebranche zu minimieren.
Außerdem hat Barbara Weigand ein Material entwickelt, das aus nachhaltiger Seide (Raupen werden nicht getötet) und recycelter Mikrofaser (siehe Q-Nova) besteht. Durch den Seidenanteil eignet sich diese Materialmischung bestens zum Bedrucken und erhält durch den Mikrofaseranteil einen besonderen Stand. Diese Designerin profitiert hier von ihrer Erfahrung als Schneiderin sowie ihrer 10-jährigen Erfahrung als Textildesignerin und hat mit der Fotokünstlerin Diemut von Funck, farbenfrohe Motive in Stoff umgesetzt. Aus der Serie ART-EDITION (pro Motiv gibt es eine limitierte Auflage von 100 Meter), werden hauptsächlich Ihre GLAM-RÖCKE als Statement-Piece gefertigt.

Nachhaltig und schick

Die Produktion & Partner (mehr erfahren...)

Barbara Weigand steht mit ihrem Label für faire Mode, Nachhaltigkeit sowie Transparenz in der Herstellung. Sie unterstützt kleine Produktionsstätten und steht in direktem Kontakt zum Kunden, der bereit ist, das zu bezahlen, was eine Kollektion wirklich „wert" ist. Das Label arbeitet mit Produktionsstätten zusammen, die die Auswirkungen auf die Umwelt so weit wie möglich zu reduzieren, bemüht sind und den Näherinnen faire Löhne zahlen. Während der Produktion werden alle Ressourcen gewissenhaft eingesetzt, um Abfälle zu minimieren und Ressourcen zu schonen.

Die Verpackung (mehr erfahren...)

Die Verpackungen sind bewusst so gewählt, dass sie zu 100 % recycelbar oder kompostierbar sind, einschließlich der Anhängeetiketten, Kleidungsetiketten und Verpackungskartons. IOSOY verwendet keine Plastikbügel oder Plastiktüten. Und Barbara Weigand verzichtet auch auf den Druck von Modekatalogen.

Die Preise (mehr erfahren...)

Erschwinglich bedeutet für Barbara Weigand, dass Sie als Kunde die beste Qualität und den besten Wert für den Kaufpreis erhalten. Um dies zu erzielen, ist die gesamte Lieferkette nachhaltig und fair.

Nachhaltige Mode auf allen Unternehmensebenen