Philosophie

Barbara Weigand steht mit voller Überzeugung hinter ihrer Mode und verkörpert das als starke, engagierte und dynamische Frau.  

IOSOY ist Mode für Frauen mit Power, die an Werte glauben, sich weiter entwickeln, aber auch Spaß am Leben haben, weinen und lachen.

Frauen, die IOSOY tragen, sollen sich nicht verstecken, sondern Ihre eigene, unverwechselbare Schönheit entdecken und diese voller Freude ausleben, denn eine Frau, die sich wohl fühlt, strahlt. Und dieses Strahlen im Gesicht macht einfach nur „schön“.

Die Merkmale des Labels sind die klaren Schnitte, hochwertige besondere Materialien in Kombination mit modernen Technologien. Daraus ergeben sich zeitlose, aber auch durch das Material besondere Kleidungsstücke, die individuell tragbar und vielfältig kombinierbar sind, vergleichbar mit einem Bausatz. 

Barbara Weigand steht mit ihrem Label für Nachhaltigkeit, Transparenz in der Herstellung und Unterstützung von kleinen Produktionsstätten sowie direktem Kontakt zum Kunden, der bereit ist, das zu bezahlen was eine Kollektion wirklich „wert" ist.

Für Ihre Glam und Bridal Edition setzt sie auf Stoffe, z. B. einen MIKADO, der aus nachhaltiger Seide (wo Raupen nicht mehr getötet werden) und Mikrofaser (eine hochwertige Kunstseide aus recyceltem Kunststoff wie Q-Nova) besteht und sich bestens zum Bedrucken eignet, aber auch durch die Mikrofaser einen besonderen Stand erhält. 

Bei der Auswahl der Stoffe profitiert sie von ihrer zehnjährigen Erfahrung als Textildesignerin. 

Mit unterschiedlichen Künstlern stellt sie voller Leidenschaft farbenfrohe Motive auf Stoffen her. 

Aus der Serie ARTIST EDITION mit diversen Künstlern, die pro Motiv auf 100 m/Auflage limitiert ist, werden hauptsächlich ihre GLAM-RÖCKE als Statement-Pieces gefertigt.